Gefördert durch:


 


Individuelle Beratung

Persönliche Beratung für Wiedereinsteigerinnen

Wir beraten Sie individuell zu allen Fragen rund um den Wiedereinstieg

Foto: © iStock.com/Phillip Jones

Sie sind familienbedingt seit mindestens einem Jahr aus dem Beruf ausgeschieden?

Das Projekt Comeback – Perspektive Wiedereinstieg hilft Ihnen dabei, den Schritt zurück ins Arbeitsleben erfolgreich zu meistern und berät Sie in allen Fragen, die sich nach einer Familienphase bei der Rückkehr in den Beruf ergeben.

Eine feste Ansprechpartnerin begleitet Sie individuell während der gesamten Laufzeit!
 

Comeback – Perspektive Wiedereinstieg unterstützt Sie individuell bei …

  • der beruflichen Neuorientierung,

  • der Klärung beruflicher Alternativen,

  • der Suche nach passenden Weiterbildungsmöglichkeiten,

  • der Stellensuche und der Erstellung von professionellen Bewerbungsunterlagen,

  • der Darstellung Ihrer Kompetenzen, die Sie während der Familienzeit erworben haben

  • und der Sicherstellung der Kinderbetreuung.



Das Projekt "Comeback – Perspektive Wiedereinstieg" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms "Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Dieses ESF-Programm wird in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des Aktionsprogramms "Perspektive Wiedereinstieg" umgesetzt.

Kontakt
 

Sandra Hinrichs
Tel.: 040 334241-420

Ines Voß
Tel.: 040 334241-419

Elisabeth Wazinski
Tel.: 040 33 42 41-440